Psychotherapeutische Beratung

Die psychotherapeutische Beratung bedient sich psychotherapeutischer Methoden und befasst sich mit einem aktuellen Problem des oder der Ratsuchenden.

Eine hilfreiche Unterscheidung zwischen psychotherapeutischer Beratung und Psychotherapie ist folgende:

Geht es in der Psychotherapie darum, bei einer veränderlichen Ausgangslage, welche lautet: »Hilf mir mein Leiden zu lindern oder heilen!« Beiträge zur (Auf-)Lösung des Problemsystems anzubieten, so handelt es sich bei der psychotherapeutischen Beratung um eine, je nach Umfang des Auftrags, Förderung vorhandener Strukturen des im Inneren blockierten KlientInnensystems. Hier lautet die Ausgangslage: »Hilf mir meine Möglichkeiten zu nutzen!«

Wir unterliegen einer strengen, gesetzlich festgeschriebenen Verschwiegenheits­pflicht und bieten so einen geschützten, wertschätzenden Rahmen für die Arbeit an Ihren Zielen.

Wir bieten psychotherapeutische Beratung für Einzelpersonen, Paare, Familien und Gruppen an.

Unser Ansatz ist ganzheitlich und bezieht den Menschen in seiner körperlichen, seelischen und geistigen Dimension ein.

Im Rahmen der psychotherapeutischen Beratung kommen Methoden und Konzepte der dynamische Gruppenpsychotherapie, auch als Einzelverfahren, sowie die Bioenergetische Analyse zur Anwendung.

Erstgespräch

Im Rahmen eines unverbindlichen, kostenpflichtigen Erstgesprächs, welches 50 Minuten dauert, klären wir mit Ihnen ab, inwieweit für Sie eine psychotherapeutische Beratung hilfreich sein kann. Wesentliche Voraussetzung für das Gelingen einer Zusammenarbeit ist das Gefühl, dass Sie sich verstanden, akzeptiert und aufgehoben fühlen.

Dauer

Die Dauer einer psychotherapeutischen Beratung hängt von Ihren Problemlagen und Fragestellungen bzw. mit den damit für Sie zu erarbeitenden Lösungen und Antworten ab.

Die Dauer der Beratung steht also in Zusammenhang mit Ihrem persönlichen Fortschritt und Ihren Möglichkeiten einer aktiven Mitarbeit und Integration des Erkannten und Erlernten in Ihren beruflichen und privaten Alltag.


Wenn Sie an diesem Angebot interessiert sind oder gern Näheres wissen wollen, nehmen Sie bitte mit Joachim Nagele oder Christine Pechtl Kontakt auf.